Dreh S Wie Ne 8 Lyrics

Dreh s wie ne 8 Lyrics by Gzuz :
[Part I: Gzuz]
Ich glaub du verstehst mich, verstehst meine Sicht, vom Prinzip
Auch wenn’s kein’ Sinn ergibt, denn ich glaub dir geht’s ahnlich
Doch egal wie viel Scheise du siehst, die Zeit sie steht nie
Nein sie verfliegt, sie zieht so vorbei, frag nach ‘ner Uhr und ich hab keine bei
Ich jag nach der Zeit, schnapp sie mir bald, und dann dreh ich am Zeiger, alles nochmal
Sparschweine aufknacken, Gas geben, ausrasten, Haftzeiten auslassen, noch ein’ drauf packen
Wurd’ ich das Ott qualm’ auch lassen? Nein, ich wurd den Ottqualm rauslassen!
Seit ich ein Kind bin, war’s ‘ne Idee, ich hab mich gesehen, im Cabriolet
Was Gazi gefallt muss der Gazi sich nehmen, frag’ nach dem Sinn des Lebens?
Bleib am Leben!

[Hook: Hasuna & Gzuz]
An alle die ein’ Major-Deal haben
Sie sollten sich mal selbst hinterfragen
Wo sie herkom ‘ und wer sie mal waren
Wer rappt diesen Scheis und wer hangt in den Strasen
Und das heist hier Killuminati, (Asachbi)
Keiner von uns chillt mit Ferrari, (Ferrari)
Alles was hier zahlt ist dein Bares
Dreh’s wie ‘ne acht, es bleibt wie es war, denn

[Part II: Hasuna]
Drausen auf Achse bei minus zehn Grad
Die Kripos drehen grad’ ziellos im Park
Abgehorte (sh sh) micro SIM-Card
Trag Reeboks in schwarz und flieg hoch zum Mars
(Beam me up), von nix an die Spitze
Heut’ bist du King, dikker, morgen kriegst du Stiche
Vernichte, vernasche, bekiffter Kanake
Haut auf die Kacke, und durchschaut dich du Affe
Ab jetzt heist es Time-Out, rein – raus
Denkt ihr ich scheis drauf?
Manchmal fuhlt man sich gelenkt wie in ein’ Traum
Das Schicksal schlagt ganz hart zu
Wie Muhammad Ali Clay im Sandhandschuh
Verdammt, verflucht, kriegst es mit der Angst zu tun
Oder machst du dich grade und verpasst dir eine Narbe
Meine Klatsche schenkt dir Farbe und du wunscht dir ne Zeitmaschine
(Spucken) eins acht sieben

[Hook: Sa4 & Gzuz]
An alle die ein’ Major-Deal haben
Sie sollten sich mal selbst hinterfragen
Wo sie herkom ‘ und wer sie mal waren
Wer rappt diesen Scheis und wer hangt in den Strasen
Und das heist hier Killuminati, (Asachbi)
Keiner von uns chillt mit Ferrari, (Ferrari)
Alles was hier zahlt ist dein Bares
Dreh’s wie ‘ne acht, es bleibt wie es war, denn

[Part III: Sa4]
Ich glaub du verstehst, hab zu viel Jahre verschwendet
Zu viel angefangen und garnix beendet
Ott-Ticker-Lifestyle, aufstehen um halb drei
Hamburger Wetter digger, drausen ist Eiszeit
Herzen sind eiskalt, zu viel gesehen
Viel zu lange im minus gelebt, auf dem Kiez unterwegs
Mit Packchen voll Haze, wie gern war ich sechzehn
Back in the days, in der gleichen Ecke nach so vielen Jahren
Immernoch mit Kilo Torbas die Miete zahlen
Rapper reden von Blocks in den’ sie niemals waren
Wahrend wir auf der schiefen Bahn im Beamer fahren
Und die Kurve nicht kriegen, die Jugend am dealen
Es gibt nicht genug Ott damit Sorgen verfliegen
Zu viele Krisen, brauch nicht ubertreiben
Falsche Freunde gehen, echte Bruder bleiben

[Hook: Hasuna & Gzuz]
An alle die ein’ Major-Deal haben
Sie sollten sich mal selbst hinterfragen
Wo sie herkom ‘ und wer sie mal waren
Wer rappt diesen Scheis und wer hangt auf den Strasen
Und das heist hier Killuminati, (Asachbi)
Keiner von uns chillt mit Ferrari, (Ferrari)
Alles was hier zahlt ist dein Bares
Dreh’s wie ‘ne acht, es bleibt wie es war, denn

[Outro]
Man sagt hinter jedem Vermogen steckt ein Verbrechen
Je groser das Vermogen, desto groser das Verbrechen